Kategorien
Allgemein GayWatch Sendungen

GayWatch – Berlinale 2024

Teddy Award der Berlinale

Unser Mann in Berlin ist seit vielen Jahren Hagen, der unserem Ehrenredakteur Götz von den Highlights und Besonderheiten der diesjährigen Berlinale berichtet.

Außerdem steuert auch Hartmut seine eigenhändig, -örig, und -äugig gewonnen Eindrücke bei.

Dazu gibt es noch schwule Film- und Serientipps.

Eine Sendung von Dieter

Kategorien
Allgemein Blog Podcast

Barbara Nelting im Exklusivinterview

Copyright: Cover: shutterstock Umschlaggestaltung: Olaf Welling, Grafik–Designer AGD, Hamburg. www.olafwelling.de)

Bei der Oh Happy Gay Sendung am 4. Januar 2024 war live im Studio die Freiburger Autorin Barbara Nelting. Die gebürtige Rheinländerin ist seit ihrer Jugendzeit bereits buchbegeistert und schrieb auch damals schon. Dennoch gewann nach dem Abitur der mit der Journalistik konkurrierende Studienwunsch der Medizin das Rennen. Seit 2016 wohnt sie in Freiburg und arbeitet als Hausärztin und Psychotherapeutin in eigener Praxis. Während der Coronapandemie hat sie das Schreiben wiederentdeckt – zuerst als Möglichkeit der Aufzeichnung und Verarbeitung von Erfahrungen, später dann „einfach“ um der Erzählung erzählenswerter Geschichten wegen. Seitdem wurden im Himmelstürmer Verlag 3 Bücher veröffentlicht („Judys langer Weg ins Pink Paradise“,  „Wachgeküsste Prinzen muss Mann lieben“ und „Wiedersehen im Men´s Inn“) und ein viertes erscheint schon nächsten Monat.

Spannenderweise sind diese Bücher keine simplen Romane, sondern drehen sich um schwule Figuren, die sich – formulieren wir es ´mal jugendfrei – eben nicht aufs Händchenhalten und Busserln beschränken.

Für welches Publikum die Bücher gedacht sind und ob es bei Literatur auch so etwas wie beim Film die FSK-Klassifizierung gibt… Das erfahren wir direkt von der Autorin.

Mehr über Barbara Nelting:
Instagram
Facebook

Aus urheberrechtlichen Gründen enthält der Podcast keine Musik

Kategorien
Allgemein Blog Podcast

Lisa F. Olsen exklusiv im Interview

In der ersten Ausgabe von Oh Happy Gay im Januar 2024 war zu Gast die Schriftstellerin Lisa F. Olsen. Bereits in ihrer frühesten Jugend hat Lisa F. Olsen, das Schreiben von Geschichten für sich entdeckt und schreibt seitdem vorwiegend Texte, in denen sie am liebsten die Liebe zwischen zwei Männern thematisiert. Außerdem ist es der Autorin, die zeitgleich Psychologie studiert, ein großes Anliegen, vor allem die tiefgreifenden Gefühle der Protagonisten, die persönliche Entwicklung, aber auch die vorliegenden Situationen so realistisch wie möglich wiederzugeben. Im exklusiven Interview mit zusätzlichem Hörbuchausschnitt machen wir uns ein Bild von „Dacre“ und „Cap“, den beiden Hauptprotagonisten.

Mehr über Lisa F. Olsen:
Homepage
Instagram
TikTok

Aus urheberrechtlichen Gründen enthält der Podcast keine Musik

Kategorien
Allgemein

GayMusic – Schlager, Schnulzen und Schampagna die Zweite

Eine musikalische Spezialsendung – prickelnd und zum Mitsingen.

Gute Laune aber auch Nachdenkliches von und für den freundlichen Homo aus der Nachbarschaft.

Mit dabei ist u.a. Musik von:
Justin Winter
Cassy Carrington
Davin Herbrüggen
Die Schlagerboys
Marianne Rosenberg
Eloy de Jong
Max Kuttner
Agnetha Fältskog
Rex Gildo
Peter Plate, Ulf Leo Sommer Nico Went
Sam Vance Law
TEEMO
Uschi Blum

Eine Sendung von Dieter

Am Donnerstag, 7.12.2023, 19.30h sowie Freitag, 8.12.23, 13.30h bei rdl.de sowie radio.grenzenlos.ch. Ab Donnerstag, 7.12.2023 ab ca. 22h auch eine Woche lang in der Mediathek bei RDL.

Kategorien
Allgemein Blog Podcast

Andreas Obster exklusiv

Unser rasender Reporter Hartmut hat sich mit Andreas Obster getroffen, der uns erklärt, was es auf dem Homochrom Litfest ab dem 27.10.23 in Köln zu hören geben wird.

Im Podcast ist das exklusive Interview zu hören.

Kategorien
Allgemein Blog Podcast

Stef – im exklusiven Interview im Podcast

In der „Oh Happy Gay“-Sendung im September 2023 freuten wir uns auf einen lieben Gast, mit dem wir schon vor 4 Jahren gesprochen haben, als sein Buch Fantastische Queerwesen und wie sie sich finden von Stef und Sven Hensel aus dem Satyr Verlag erschienen ist.

Am 05. September 2023 erschien der erste Solo-Textband von Stef»Schwul. Sexy. Depressiv. Zwischen Pillen, Sex & Poetry«.

Als Poetry-Slam-Künstler mit inklusiver Botschaft, als Mitglied des Bühnenliteraturensembles Textstreet Boys und Herausgeber der Anthologien „Fantastische Queerwesen und wie sie sich finden“ sowie „Irre schön“ hat sich der in München aufgewachsene Wahlkölner einen Namen als Wortkünstler gemacht, dem die Themen Queerness und Mental Health besonders am Herzen liegen.

Darüber sprachen wir mit ihm.

Mehr Infos:
Stefs Website: https://stef-poet.de/
Satyr Verlag: https://satyr-verlag.de/

Die komplette Sendung inklusive der Lesung und Musik liegt bis zum 7.10.23 (13:00 Uhr) in der Mediathek bei RDL. Ideal zum Nachhören und Weitersagen.

Kategorien
Allgemein Blog Podcast

Exklusives von Dominik Gaida im Podcast

Bücher und ihre Autoren bildeten in der „Oh Happy Gay“-Show den Schwerpunkt. Mit dabei war auch Dominik Gaida, der Verfasser der brandneuen Brynmor University Reihe und ihrer ersten Folge „Geheimnisse„.

Um welche Geheimnisse es geht und wer sie hat und wer sie lüftet und warum das für die Schwule Welle interessant ist? Das erfuhrt Ihr in einem Exklusivinterview mit dem neuen, leuchtenden Stern am Autorenhimmel.

Mehr über Dominik Gaida:
Website: https://dominikgaida.de/ , Instagram, TikTok: @dominik.gaida

Die komplette Sendung inklusive der Lesung und Musik liegt bis zum 7.10.23 (13:00 Uhr) in der Mediathek bei RDL. Ideal zum Nachhören und Weitersagen.

Kategorien
Allgemein Blog Podcast

Andreas Suchanek Exklusivinterview im Podcast

Einen zweiten Autor hatten wir exklusiv in der „Oh Happy Gay“-Sendung: Andreas Suchanek. Angefangen hat er als Co-Autor für Heftroman-Serien wie Perry Rhodan. Zusätzlich zu diversen Kurzgeschichten, die in Fantasy-, Steampunk- und Mystery- Anthologien erschienen, schreibt er seit 2012 seine eigenen Serien. Dazu gehören monatlich erscheinende, zyklisch aufgebaute Reihen wie Das Erbe der Macht, Heliosphere 2265 und der Jugendkrimi Ein MORDs-Team. Uuund jetzt – brandneu – “Stolen Kisses”. Um welche und wessen Küsse es da geht, das war die Frage und der stellte sich der Autor…

Mehr über Andreas Suchanek:
Website: https://www.andreassuchanek.de/

Die komplette Sendung inklusive der Lesung und Musik liegt bis zum 7.10.23 (13:00 Uhr) in der Mediathek bei RDL. Ideal zum Nachhören und Weitersagen.

Kategorien
Allgemein Blog Podcast

Migati exklusiv im Podcast

Migati ist ein queerer Produzent und Performer aus Hamburg, durchwanderte mehrere Genres und hat irgendwo zwischen Neuer Neuer Deutscher Welle und Electroclash sein Nest gefunden.
Er wurde 2023 von Marius Magaard auf ByteFM in mehreren Sendungen als „Electroclash-Revival“ angekündigt.
Challenge accepted!
Migati beschreibt seine Musik auch gerne als Waschbär Pop! Er singt mit jugendlichem Aufbäumen und Schlafzimmer-Leichtsinn von dystopischen Randphänomenen und alltäglichen Zerreißproben. Alles in Liebe stiftender, post-punkiger DIY-Manier.
2022 gewann er den Songcontest „Volkslied3000“. Er organisiert Queer Open Stages und ist 2023 Gastschauspieler am Theater Münster.
Migati performt mit Körpereinsatz, Synthesizer, einer Ladung Glitzer und hat das Seepferdchen im Stagediving.

Wir freuten uns auf ein exklusives Interview mit ihm und seine Musik.

Mehr zu Migati:
Facebook, Bandcamp, Linkverteiler

Die komplette Sendung inklusive der Musik liegt bis zum 7.10.23 (13:00 Uhr) in der Mediathek bei RDL. Ideal zum Nachhören und Weitersagen.

Kategorien
Allgemein Sendungen Vor-Ort-Report

Vor-Ort-Report: Die Schwule Welle bei „Unter uns“

Seit einiger Zeit hat sich der Privatsender RTL das Thema „Diversity“ besonders stark auf die Fahnen geschrieben und viele Formate stellen Themen rund um LGBT+ in den Mittelpunkt. So auch die Erfolgsserie „Unter uns“, über die wir schon mehrfach berichteten. Längst ist ein schwules Paar („Ringsy“ alias „Ringo“ und „Easy“) etabliert, letztes Jahr stieg der Schauspieler Jo Weil in die Serie ein und verkörpert einen Transmenschen. Und die Figur der „Paula“ hat sich in den aktuelle in ihre beste Freundin „Cecilia“ verliebt.

Unser Team besuchte die Serie vor Ort rund um das Fantreffen 2023 und führte Interviews u.a. mit
Lars Steinhöfel, Jo Weil, Jens Hajek, Iris Werlin, Isabell Hertel, Carina Koller, Jan Ammann, Benjamin Heinrich, Floriane Eichhorn und Bettine Langehein. Außerdem plauderten wir mit dem Musiker Fabian Kronbach, der seit einiger Zeit nicht nur als „Barde“ für Aufmerksamkeit in der „kölschen“ Schillerallee sorgt.

Mit: Hartmut und Alex

Zu hören im Livestream auf www.rdl.de ab 19:30 Uhr am 10.8.2023 und ab 13:30 Uhr am 11.8.2023.
Ab 10.8.2023 gegen 22 Uhr ist die Sendung auch eine Woche lang in der Mediathek von www.rdl.de nachhör- und runterladbar.

Eine Sendung von Hartmut und Alex

Kategorien
Allgemein GayMusic Sendungen

GayMusic im Juni 2023

Musik von Gays, für Gays oder über Gays am 22. Juni 2023 ab 19:30 Uhr.

Viel queere Musik in dieser Schwerpunktsendung.

Heute mit dabei sind unter anderem Gays wie Rufus Wainwright, Bis wie Grant Knoche und Felix Jaehn, Queers wie Clash Clash Bang Bang und GayIcons wie ABBA und Kylie Minogue.

Freut Euch auf ein exklusives Interview mit den „Aliens“ von Clash Clash Bang Bang aus Berlin, die uns ihr neues Album „Artificial Paradise“ vorstellen. LIA HELL, GASHER THE 14th OF GREENSKULL, FAYE SILKWAY und eli-N stehen Rede und Antwort.

Jake Shears (von den Scissor Sisters) hat ein neues Album „Last Man Standing“ auf dem Markt, das wir Euch vorstellen.

Die charismatische Cassy Carrington bringt Eure Tanzbeine zum Schwingen. Garantiert. Mit Mein Herz schreit Disko.

Der lustige Lee Baxter (Ex Caught In The Act) spendiert seinen deutschsprachigen Fans die Single Die Idee von uns Zwei.

Und natürlich auch mit den Musikwünschen der ESC-Experten des Gewinnspiels von vor 2 Wochen. Seid gespannt, was die sich gewünscht haben!

Eine Sendung von Dieter

Kategorien
Allgemein GayWatch Sendungen

GayWatch am 18. Mai 2023

Jemand muss sterben bei Netflix

In der Frühlings-Folge unserer Sendereihe „GayWatch“ für 2023 schlagen wir Euch Filme und Serien vor, die dem schwulen Auge gayfallen könnten.

Wir haben für Euch schon ‚mal ein paar Neuerscheinungen und Klassiker getestet.

Mit dabei ist u.a. „Jemand muss sterben„; eine Miniserie, die beim Streaminganbieter „Netflix“ zu sehen ist. Ein düsteres Familiendrama um dunkle Geheimnisse und Homophobie im Spanien der 50er Jahre. Der homosexuelle Handlungsstrang verdichtet sich von Episode zu Episode.

Außerdem exklusiv: Filmexperte Hartmut steuert seine Eindrücke der vergangenen Freiburger Schwulen Filmwoche bei. Es sind zu hören:

FLORIAN PLUMEYER
TIMOCIN ZIEGLER
„Bis ans Ende der Nacht“

HANNES HIRSCH
„Drifter“

KNUT BERGER
„Knochen und Namen“

SHARIFF NASR
„The Love – El Houb“

Eine Sendung von Dieter & Hartmut

Eine Woche nach der Erstausstrahlung ist die Sendung aus urheberrechtlichen Gründen nur noch als Podcast verfügbar

Kategorien
Allgemein Sendungen Throwback Thursday

Throwback Thursday – 2017 am 11.5.23

Filmgespräch mit Regisseur Jakob M. Erwa ("Die Mitte der Welt") beim Regenbogenkino der OGays in Offenburg

2017 erschienen die DVD und Bluray eines der erfolgreichsten schwulen Filme des Jahres 2016: Die Mitte der Welt nach dem Bestseller von Andreas Steinhöfel. Es ist ein bewegender, beeindruckender und begeisternder Film über einen schwulen Jugendlichen und sein Umfeld. Mit einem fantastischen Louis Hofmann und einem genialen Jannik Schümann in den Hauptrollen. Unter der Regie von Jakob M. Erwa zu schauspielerischen Höchstleistungen geführt. Und genau mit diesem Regisseur sprachen wir exklusiv nach dem Regenbogenkino der OGays vor kurzem. Im Interview verrät er, warum man sich die DVD oder Bluray keinesfalls entgehen lassen sollte.

Außerdem stellen wir Euch weitere Filme für das schwule Auge vor. Z.B.

Heimliche Küsse
Caracas, eine Liebe
Ein Kuss
Teenage Kicks 
Kiss Me, Kill Me

Im Studio waren 2017: Dieter und Hartmut

Nachhörbar auf www.rdl.de bis 19.5.2023.

Kategorien
Allgemein Sendungen

Über den Tellerrand geschaut am 27.04.23

Was haben andere Gay-Radios und -Redaktionen zu bieten? Wir blicken über den Tellerrand der Schwulen Welle hinweg.

Mit Beiträgen von:

  • Radio FREI aus Erfurt
  • Radio Bermuda aus Mannheim
  • Radio Blau aus Leipzig
  • Radio Z aus Nürnberg

Es dreht sich um den §175 und die Opferentschädigung, die Geschichte des schwulen Berlins und tierischen Homosex.

Eine Sendung von Dieter

Zu hören im Livestream auf www.rdl.de ab 19:30 Uhr am 27.4.2023 und ab 13:30 Uhr am 28.4.2023.

Kategorien
Allgemein GayWatch Sendungen

GayWatch: 39. Schwule Filmwoche Freiburg

Vom 3. bis 10. Mai 2023 öffnet das älteste schwule Filmfestival Deutschlands wieder seine Pforten. Im Freiburger Kino Kandelhof werden rund 25 Langfilme, Dokus und viele Kurzfilme präsentiert. Hinzu werden Filmemacher/innen und Schauspieler/innen erwartet, die ihre Werke vorstellen. Zusätzlich gibt es eine Vernissage und eine Filmparty, die zusammen mit den Freiburger Lesbenfilmtage organisiert wird.

Im Studio erwarten wir u.a. Genís und Martin vom Team der Filmwoche, die uns das Programm vorstellen. Weitere Gäste sind in Planung.

Eine Sendung mit Hartmut und Dieter

Kategorien
Allgemein GayMusic Sendungen

GayMusic im April 2023

Musik von Gays, für Gays oder über Gays am 13. April 2023 ab 19:30 Uhr.

Viel queere Musik in dieser Schwerpunktsendung.

Mit dabei sind Songs mit:

  • Dachgarten, feat. Martin O’Neal
  • Mika
  • Felix Jaehn & Ray Dalton
  • Omar Rudberg 
  • Grant Knoche
  • Misterwhiz
  • Teemo
  • Kerstin Ott
  • Jonny vom Dahl 
  • Stefan Kuschner und Mathias Köninger
  • Dirk Bach
  • Gitte
  • Trude Herr 
  • Udo Jürgens
  • Eberhard Storeck
  • ABBA
  • Frank Sprengelmeier
  • Oxford Out Of The Blue
  • Wincent Weiss
  • Troye Sivan, Gordi
  • Marianne Rosenberg
  • Boy George & Culture Club
  • Boah Robin

​​​​​​​Eine Sendung von Dieter

In der Mediathek bei RDL verfügbar bis 20.04.2023

Kategorien
Allgemein Sendungen

Throwback Thursday – 10 Jahre zurück

Legendäre Notfallsendung

Eigentlich wollten wir ja damals vor 10 Jahren ein Gipfeltreffen der schwul/lesbischen Radiosendungen in Freiburg angehen. Leider mussten wir dieses jedoch in der geplanten Form verschieben. Wir von der Schwulen Welle waren an jenem Abend ab 19:30 Uhr dafür gut gelaunt mit einer spontanen Info-, Musik- und Plauder-Sendung zur Stelle.

Hartmut hatte eine Veranstaltung von „Kay Ray“ besucht und darüber berichtet.

In Russland nahm das Grauen der „Anti-Homo-Propaganda“ seinen Lauf.

Im Studio: Sebastian, Dieter und Hartmut

Kategorien
Allgemein Blog Podcast

Frl. Wommy Wonder und „Velspol“ im Throwback Thursday Podcast

Velspol Stand in Offenburg im Kino

In Schwaben nicht mehr von den Bühnen wegzudenken, feierte Frl. Wommy Wonder mit ihrem kongenialen Pianisten Tobias Becker auch in Rimsingen einen durchschlagenden Erfolg. Auch wenn die Bühnenbretter unzerbrochen blieben.

Im Exklusivinterview mit unserem Promi-Reporter Dieter plauderte der Fräulein-Darsteller Michael Panzer aus dem Nähkästchen und lässt Euch hinter die Kulissen hören.

Alles über Wommy findet Ihr auf ihrer Homepage www.wommy.de .

Der besondere Tipp: Am 28.12.2022 kommt das Fräulein live nach Breisach-Oberrimsingen ins Schloss Rimsingen. Karten gibt es bei Reservix.

Als wäre das noch nicht genug, hatten wir in dieser Sendung noch weitere exklusive Interviews. Mit Mitgliedern von VelsPol-BW, dem Mitarbeiternetzwerk für Lesben und Schwule in der Polizei. Wir trafen sie beim Regenbogenkino der OGays in Offenburg. Dort schauten wir uns zusammen den Film „Freier Fall“ an, in dem sich zwei junge Polizisten ineinander verlieben.

Kategorien
Allgemein GayMusic Sendungen

GayMusic am 1. Dez. 2022

Heute wird Musik gemacht. Musik von Schwulen, für Schwule oder um Schwule herum.

Wir spielen wortwörtlich von „A wie ABBA bis Z wie Zappa“ queerbeet von schnulzigen Lovesongs über coole Charts bis zu fetziger Partymusik und (vor-)weihnachtlichen Klängen .

Wir trotzen der kalten Jahreszeit und heizen Dir ein und sorgen für gute Laune vor Deinem Radio. Mit dabei sind auch Songs von BOAH ROBIN!, Cassy Carrington, Grant Knoche, John Riot x Mitchy Katawazi, Omar Rudberg, Daniel Schuhmacher, Holly Johnson, Rio Reiser und Teemo.

Zum heutigen Welt-AIDS-Tag haben wir Dir außerdem ein kleines Special zusammengestellt.

Schalte ein und werde Ohrenzeuge von Südbadens schwulstem Radioprogramm. Wir freuen uns auf Dich!

Eine Sendung von Dieter

Kategorien
Allgemein Sendungen Throwback Thursday Vor-Ort-Report

Throwback Thursday 17.11.2022

Wir werfen einen Blick zurück ins Jahr 2013 auf eine Sendung mit der Travestielegende Frl. Wommy Wonder und einem Vor-Ort-Report aus Offenburg mit Velspol.

Es war einmal ein Fräuleinwunder… Und zwar das Fräulein Wonder… Und zwar im Schloss Rimsingen… Zu einem grandiosen Auftritt.

Die lebende Travestielegende gab sich die Ehre, im tiefsten Badischen den Saal zum Beben zu bringen. In Schwaben nicht mehr von den Bühnen wegzudenken, feierte Frl. Wommy Wonder mit ihrem kongenialen Pianisten Tobias Becker auch in Rimsingen einen durchschlagenden Erfolg. Auch wenn die Bühnenbretter unzerbrochen blieben.

Im Exklusivinterview mit unserem Promi-Reporter Dieter plauderte der Fräulein-Darsteller Michael Panzer aus dem Nähkästchen und lässt Euch hinter die Kulissen hören.

Alles über Wommy findet Ihr auf ihrer Homepage www.wommy.de .

Der besondere Tipp: Am 28.12.2022 kommt das Fräulein live nach Breisach-Oberrimsingen ins Schloss Rimsingen. Karten gibt es bei Reservix.

Als wäre das noch nicht genug, haben wir in dieser Sendung noch weitere exklusive Interviews. Mit Mitgliedern von VelsPol-BW, dem Mitarbeiternetzwerk für Lesben und Schwule in der Polizei. Wir trafen sie beim Regenbogenkino der OGays in Offenburg. Dort schauten wir uns zusammen den Film „Freier Fall“ an, in dem sich zwei junge Polizisten ineinander verlieben.

Was VelsPol damit zu tun hat und wie das Leben als Lesbe oder Schwuler in der Machodomäne Polizei ist, das erfahrt Ihr in unseren Interviews mit den Vorständen aber auch aktiven Mitgliedern des Vereins.

Eine Filmkritik von einem anwesenden Polizisten findet sich hier.

Im Studio waren 2013: Dieter, Alex, Hartmut und Basti