GayWatch mit Goldjungs und Bären


Call Me By Your name Plakat

Filmplakat (Copyright Sony Pictures)

Es ist vollbracht. Die beiden wichtigsten Filmpreise (aus deutscher Sicht) sind vergeben. Die „Oscars“ der US-Filmindustrie (eigentlich „Academy Award of Merit„) und die „Bären & Teddys“ der Berlinale.

Wir stellen Euch die nominierten Filme mit schwulem/queerem Bezug vor.

Hagen, unser Mann vor Ort bei der Berlinale, berichtet exklusiv von den Teddy Awards.

Natürlich haben wir auch noch Filmtipps für zuhause im Programm.

Im Studio: Dieter, Hartmut, Alex und Götz