Kategorien
Allgemein Blog Podcast

Oh Happy Gay – Dorian Gray & Mr. Gay im Podcast

Christian David Gebert (li.) im Gespräch mit der Schwulen Welle
Christian David Gebert (li.) im Gespräch mit der Schwulen Welle

Anfang 2019 auf den Bühnen der Republik: „Das Bildnis des Dorian Gray“ in der Inszenierung des Tourneetheaters Theatergastspiele Fürth. Als ewig junger Verführer und Lebemann spielt Christian David Gebert wieder einmal eine Rolle, die ihm quasi von Oscar Wilde auf den (Model-)Leib geschrieben wurde; wenn auch zu einer Zeit, als der junge Schauspieler noch längst nicht geboren war. Nach der Dernièrenvorstellung in Schopfheim nahm er sich Zeit für ein exklusives Interview. Vor 2 Jahren sprachen wir bereits schon einmal mit dem sympathischen Schauspieler und Model.

Marcel Danner (Mr. Gay Germany 2019) kämpft gegen Diskriminierung
Marcel Danner (Mr. Gay Germany 2019) kämpft gegen Diskriminierung

Und wir sprachen mit Marcel Danner, dem Mr. Gay Germany 2019, über seine Kampagne  #blutsbruder, mit der er die Diskriminierung homo- und bisexueller Männer bei Blutspendediensten anprangert. Mehr Infos in Marcels Instagram-Profil.

Wir stellten außerdem den Film „Funeral Parade of Roses“ vor, der am 12.4.19 neu auf DVD in den Handel kam. Ein Klassiker des queeren Kinos und eine Interpretation der Ödipus-Sage. In Abwandlung zum Original liebt hier der Sohn den Vater…

Im Studio waren: Dieter und Alex

Mehr zu…
Christian David Gebert: 
Erotisches Model-Bild
Bild als Dorian Gray
Instagram-Profil
Agentur-Seite
Webserie Unit.Y auf YouTube

Nur noch bis zum 19.04.19 ist die gesamte Sendung inkl. Musik nachhör- und downloadbar in der Mediathek bei RDL.

Kategorien
Allgemein Blog Podcast

Das Magazin vom März 2019 im Podcast

Jede Menge spannender Interviews im Podcast.

Mit dabei der sympathische Schauspieler und Moderator Cronis Karakassidis, der aus der RTL-Serie „Unter uns“ ausstieg. Wir wollen ihn würdig mit einem exklusiven Interview verabschieden.

Und: Wir sprechen mit Film-Experte Erwin In Het Panhuis über den ersten schwulen Film der Weltgeschichte: „Anders als die Andern“ (1919), der dieses Jahr 100 Jahre alt wird und in Kürze mit Live-Klavierbegleitung auch auf der Schwulen Filmwoche Freiburg gezeigt wird

Außerdem zu Gast im Studio: Die Leiterin der Geschäftsstelle Gender & Diversity der Stadt Freiburg, Frau Snežana Sever. Vor kurzem gab es ein erstes Treffen der neugeschaffenen Kommunalen Plattform LSBTTIQ Freiburg und wir wollen nachfragen, was es damit auf sich hat.

Dann noch das Freiburger Theater der Immoralisten, das derzeit mit großem Erfolg „Das Bildnis des Dorian Gray“ spielt. Wir haben es gesehen und berichten Euch, wie es war.

Kategorien
Allgemein Blog Podcast

Gespräch mit Manuel Kreitmeier vom Theater der Immoralisten im Podcast

Wir sprachen mit dem Regisseur Manuel Kreitmeier des Freiburger Theaters der Immoralisten, die derzeit ihre Inszenierung von „Das Bildnis des Dorian Gray“ von Oscar Wilde präsentieren.

Mehr Infos zur Sendung…

Kategorien
Allgemein Oh Happy Gay Sendungen

Oh Happy Gay, Dorian Gray & Mr. Gay!

Christian David Gebert (li.) im Gespräch mit der Schwulen Welle
Christian David Gebert (li.) im Gespräch mit der Schwulen Welle

Derzeit auf den Bühnen der Republik: „Das Bildnis des Dorian Gray“ in der Inszenierung des Tourneetheaters Theatergastspiele Fürth. Als ewig junger Verführer und Lebemann spielt Christian (David) Gebert wieder einmal eine Rolle, die ihm quasi von Oscar Wilde auf den (Model-)Leib geschrieben wurde; wenn auch zu einer Zeit, als der junge Schauspieler noch längst nicht geboren war.

Vor 2 Jahren sprachen wir bereits schon einmal mit dem sympathischen Schauspieler und Model und freuen uns nun auf ein Gespräch über „Dorian Gray“ mit ihm.

 

Marcel Danner (Mr. Gay Germany 2019) kämpft gegen Diskriminierung
Marcel Danner (Mr. Gay Germany 2019) kämpft gegen Diskriminierung

Und wir sprechen mit Marcel Danner, dem Mr. Gay Germany 2019, über seine Kampagne #blutsbruder, mit der er die Diskriminierung homo- und bisexueller Männer bei Blutspendediensten anprangert. Mehr Infos in Marcels Instagram-Profil.

Wir stellen den Film „Funeral Parade of Roses“ vor, der morgen neu auf DVD in den Handel kommt. Ein Klassiker des queeren Kinos und eine Interpretation der Ödipus-Sage. In Abwandlung zum Original liebt hier der Sohn den Vater…

Dazu noch viel Musik (z.B. von Lee Baxter und Felix Jaehn) und Information.

Im Studio: Dieter und Alex

Mehr zu…
Christian David Gebert: 
Erotisches Model-Bild
Bild als Dorian Gray
Instagram-Profil
Agentur-Seite
Webserie Unit.Y auf YouTube
Chris‘ Rollenprofil bei Unit.Y

https://www.youtube.com/watch?v=RASHzpWWgmU

Noch bis zum 19.04.19 ist die gesamte Sendung inkl. der Musik in der Mediathek bei RDL nachhör und downloadbar. Danach ist sie leider nur noch als musikfreie Podcastversion verfügbar, wie auch hier.

Kategorien
Allgemein Magazin Sendungen

Das Magazin – Spezial (Dorian Gray / Bad Mouse Orchestra / Yannik Meyer („Conor“) und weitere „Unter uns“-Stars!

Diese Woche freuen wir uns über viele – sehr viele! – Gäste. U.a. über Charlotte Pelgen und Stefan Pösiger vom „Bad Mouse Orchestra“, mit denen wir über ihre Band, den Swing und die queere Hymne – das „Lila Lied“ – reden.

CD Das Bildnis des Dorian Grey
CD Das Bildnis des Dorian Gray

Marc Gruppe von TITANIA MEDIEN plaudert über uns über das Hörspiel „Das Bildnis des Dorian Gray“.

Jens Hajek
Jens Hajek

Und Hartmut fährt für uns nach Köln und wohnt den Feierlichkeiten rund um die 6000. Folge der Serie „Unter uns“ bei. Dabei spricht er mit dem jüngsten Cast-Zuwachs: Yannik Meyer. Er spielt seit einigen Wochen den „Conor Weigel“ und schlug bei den Fans extrem gut ein. Und ggf. gibt es noch weitere O-Töne von Feier. Unter anderem sprach Hartmut mit Lars Steinhöfel, Antonia Michalsky, Astrid Leberti, Kai Noll und Jens Hajek aus „Unter uns“. Das uns mehr in unserer Sendung.

Außerdem haben wir wieder Nachrichten aus der Schwulen Welt und die Veranstaltungshinweise.

Im Studio: Hartmut, Alex und Dieter

P.S.: Ursprünglich war für den 6.12. eine reine Sendung über „Das Bildnis des Dorian Gray“ und Oscar Wilde geplant. Aus organsisatorischen Gründen mussten wir unser Programm leider ändern. Wir arbeiten aber weiter eine Sendung über den irischen Dichter!