Interview mit Lennart „Lenny“ Borchert (GZSZ)


Lennart Borchert spielt Moritz Bode
Foto: (c) Mediengruppe RTL / TVNow

Seit Sommer 2020 ist er DER Neueinstieg bei der RTL-Erfolgsserie GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN: der Schauspieler Lennart „Lenny“ Borchert. In der Rolle des offen schwulen „Moritz Bode“ wirbelt er den Kiez durcheinander.
Von Anfang an kam die Figur bei den Fans sehr gut an, obwohl – oder gerade weil – sie sehr viele Ecken und Kanten hat.
Wir sprachen mit Lennart, wie er zum Fernsehen kam, wie das Drehen in Corona-Zeiten ist und ob ihm die Rolle eines schwulen Charakters schwer fällt?

Der sympathische Schauspieler gab uns spannende Antworten, die Ihre nun als Podcast nachgören könnt.