GayWatch – Kino-Spezial / Bela Klentze („Alles was zählt“) zu Gast bei der Schwulen Welle

12.01.2017 von 19:30 - 21:00 Uhr

Wdhlg. Freitag, den 13.01.2017 von 13:30 - 15:00 Uhr


OGays Stand im Kino

OGays Stand im Kino

Es gibt etwas zu feiern! Nämlich das 50. Regenbogenkino in Offenburg.  Zum 50. Mal präsentieren die Jungs vom schwulen Verein „OGays“ zusammen mit dem Forum-Kino einen Film mit Homo-Thematik auf den großen Leinwänden. Wenn das kein Grund zu feiern ist?!
Wir haben uns Ralf und sein Team ins Studio eingeladen, um auch noch mehr über ihre weiteren Veranstaltungen zu erfahren.

Die Schwule Welle war selbst schon mehrfach Gast in Offenburg z.B. als die beiden Schweizer Röbi Rapp und Ernst Ostertag den Film „Der Kreis“ vorstellten oder als wir mit den schwul/lesbischen Polizist(inn)en von „VelsPol“ den Film „Freier Fall“ ansahen und mit ihnen darüber sprachen.

Der Vorverkauf für das schwule Kino-Event des Jahres hat bereits begonnen:  Forum-Kino-Seite

Bela Klentze   Foto: RTL

Bela Klentze (links) Foto: RTL

Und dann  erwartet Euch noch ein Exklusiv-Interview mit einem TV-Star: Béla Klentze war bis 2013 bei „Unter uns“ zu sehen und spielte dort zwei Jahre lang den „Bela Hoffmann“. Jetzt hat er die Serie gewechselt und ist seit Ende 2016 bei „Alles was zählt“ in der Rolle des „Ronny Bergmann“ eingestiegen. Übrigens war er bereits früher schon einmal bei AWZ zu sehen gewesen – und auch schon im „Marienhof“. Es wird spannend sein mit ihm über diese Serienwechsel, seine neue Rolle und viele seiner anderen Film- TV- und Synchron-Projekte zu sprechen. Wir freuen uns auf ihn.

 Im Studio: Dieter, Hartmut und Alex