Pfarrer Herbert Rochlitz im Exklusivinterview


Ein Thema des Magazins vom 6.5.21 war das Segnungsverbot für gleichgeschlechtliche Paare in der katholischen Kirche. Nachdem die Meldung aus dem Vatikan im März kam, formte sich Widerstand seitens Jugend- und Erwachsenenverbänden, Laiengremien, aber auch von Seelsorgerinnen und Seelsorger sowie einigen ranghohe Geistliche. An vielen Kirchen werden seitdem Regenbogenflaggen gehisst.
Wir sprachen mit dem Pfarrer Herbert Rochlitz von der römisch-katholische Kirchengemeinde Emmendingen-Teningen. In einem offenen Schreiben distanziert er sich ausdrücklich von dem Menschenbild, dass aus Rom durch das Urteil vermittelt wird.

Darüber hinaus berichteten wir von über 75 katholischen Gemeinden, die am Montag, den 10.5.21 Segnungsgottesdienste unter dem #liebegewinnt anbieten. Anmeldungen sind übrigens noch bis zum 7. Mai möglich. Infos: www.liebegewinnt.de.

Die gesamte Magazin-Sendung inkl. aller Musikstücke ist noch bis zum Mittag des  14.05.2021 in der Mediathek bei RDL nachhörbar.