Ash M.O. exklusiv im Podcast


Ash M.O.

Das erste Interview des ersten offen schwulen Hip-Hop-Rappers.
Wir plaudern frech über seine Musik und seine Erfahrungen im Musikbusiness und der Rapszene. Ausgestattet mit einer humorvollen Einstellung und wilden Pointen geht der selbsternannte „Mayor of the Gayborhood“ in die Offensive und hinterfragt, was es bedeutet, in den neuen zwanziger Jahren ein Rapper zu sein. Und natürlich spielen wir auch einige seiner Songs; darunter den am Tag nach unserer Sendung erscheinenden „Merry Fucking X-mas“.
Mehr von und zu Ash M.O.:
Website
Twitter
Spotify
Instagram
Facebook
YouTube

Die gesamte Sendung inklusiver Ashs Musik kann noch bis zum 11.12.20 13:00 Uhr in der Mediathek bei RDL nachgehört werden.