Hamburg, Saarbrücken, Larnaka. Das Magazin im Podcast


Asozial im Weltall mit Marius Fries

Asozial im Weltall mit Marius Fries

Durch halb Europa führten uns die Interviews in dieser Ausgabe des „Magazins“ bei der Schwule Welle. Wir sprachen mit:

Nebahat Güçlü aus Hamburg, die die dortige türkische Gemeinde beim Hamburger CSD angeführt hat

Marius Fries aus Saarbrücken, einem der beiden Gründer und Frontmänner der Band „Asozial im Weltall

Werner, dem Ex-Freiburger, der sich auf Zypern eine neue Existenz als Gaysaunabetreiber schaffen will

Mehr Infos zu unseren Gästen und zur Sendung findet ihr hier…

Wenig Zeit?

– Dann das Interview mit Marius Fries separat anhören
– Dann das Interview mit Werner von den Auswanderern separat anhören
– Dann das Interview mit Nebahat Güçlü separat anhören

 

Play