CSD Freiburg 2014 in den Startlöchern


CSD_FR_2014_PlakatEndlich ist es auch in der Breisgaumetropole wieder einmal so weit. Eine Christopher Street Day Parade wird durch die Innenstadt ziehen. Es wird schwuler/lesbischer/transidenter Stolz gezeigt und mit guter Laune und Musik von Partywagen die Botschaft „Grenzenlos GAYRecht statt ungerecht!“ in die beschauliche Freiburger Welt gesandt.

Übrigens können noch immer Gruppen/Vereine/Institutionen an der Parade teilnehmen und zwar kostenlos! Es bedarf nur der Anmeldung beim CSD-Orga-Team. Das geht ganz einfach über die Website und den Formmailer.

Aber nicht nur das, es wird auch Infostände aller wichtigen Gruppen/Organisationen geben auf dem Platz der alten Synagoge (direkt vor dem Stadttheater). Und auch da ist die Teilnahme kostenlos und man kann sich noch beim Orga-Team anmelden.

Nicht zu vergessen dann noch die große Podiumsdiskussion zur Eröffnung am Freitag Abend, 19 Uhr mit Sektempfang und Grußwort des Oberbürgermeisters in der Universität (Kollegiengebäude KG I, Hörsaal HS 1010). Moderieren werden diese Veranstaltung Basti und Dieter von der Schwulen Welle.