Schwule Welle – Das Magazin: 50 Jahre Stonewall, CSD Freiburg und Georg Uecker

27.06.2019 von 19:30 - 21:00 Uhr

Wdhlg. Freitag, 28.06.19 von 13.30 - 15.00 Uhr


Unser CSD-Reporter Hartmut mir Mr. Gay Europe 2018 in Freiburg.

In den frühen Morgenstunden des 28. Juni 1969 fand in der New Yorker Christopher Street im Stadtviertel Greenwich Village in der Bar Stonewall Inn der sogenannte „Stonewall-Aufstand“ statt. Am Vorabend dieses besonderen Jahrestages wollen wir zurück blicken auf dieses besondere Ereignis und laden uns dazu Gäste ein.

Auf dem CSD Freiburg sprachen wir u.a. mit der Moderatorin Gaby Hauptmann („Talk am See“ beim SWR Fernsehen), „Oma Inge“ alias Ingeborg Stiegler (die mit über 80 Jahren zum ersten Mal an einem CSD teilnahm), dem amtierenden Mr. Gay Europa Enrique Doleschy und der Freiburger Drag Queen Betty BBQ.
Aber wir sprachen auch mit vielen anderen Teilnehmer/innen.

Unser Gast in der Sendung: Georg Uecker

Und … eine der berühmtesten schwulen Persönlichkeiten Deutschlands ist bei uns LIVE zu Gast in der Sendung. Er war einer der beiden Protagonisten, die man mit dem ersten schwulen TV-Kuss im Deutschen Fernsehen sah: Georg Uecker alias „Dr. Carsten Flöter“. Aber das ist nur eine Seite von ihm, denn er ist auch der Produzent von „Blond am Freitag“, flüsterte den Schauspieler/innen der „Schillerstraße“ liebevoll-gemeine Aufgaben in’s Ort, rät oft bei „Genial daneben“, ist der Traum-Telefonjoker bei Günter Jauch’s „Wer wird Millionär“, rief u.a. mit Hella von Sinnen die „Rosa Sitzung“ in’s Leben … und es gäbe noch viel mehr aufzuzählen.
1993 traf ihn das Schicksal allerdings mehrfach: sein Partner starb an AIDS, er selbst erhielt am gleichen Tag die Doppeldiagnose: er hatte Krebs und war HIV-positiv.
Wie er diese schwere Zeit überstand, beschreibt er u.a. in seinem Buch „Ich mach dann mal weiter“, dass 2018 erschien.
Und natürlich fragen wir ihn auch, was er über das nahe Ende der Kult-TV-Serie „Lindenstraße“ denkt.
Wir freuen uns auf einen unsere Wunsch-Gäste seit vielen Jahren!

Im Studio: Hartmut und Alex