Schwule Welle – Das Magazin u.a. mit Michael von der Heide, Marcus Paudler und Uwe Peter („Herbstmond“)

23.09.2021 von 19:30 - 21:00 Uhr

Wiederholung: 24.09.2021 von 14:00 - 15:00 Uhr (gekürzt wg. Sondersendung davor, gesamte Sendung in der Mediathek von rdl.de)


Es gibt viel zu berichten und wir beleuchten viele Aspekte des schwulen Lebens. Das Magazin beschäftigt sich mit Politik, Gesellschaft, Kultur und Boulevard und versucht stets, aktuell zu sein. Daher geben wir die Themen erst nach und nach bekannt. Spannend wird es auf jeden Fall!

Fest eingeplant ist auf jeden Fall bereits der Marcus Paudler, der kürzlich seinen Roman „Schwule sind doch immer nett …“ nach wahren Geschichten herausbrachte. Es ist ein „stark autobiographischer Roman, der mit falsch verstandener Männlichkeit und Klischees abrechnet“.
Marcus Paudler wird und live zugeschaltet sein und wir sind schon sehr gespannt.

Nicht nur in Deutschland wird am 26.9. gewählt – auch in der Schweiz wird abgestimmt: über die „Ehe für Alle“.
Daher freuen wir uns besonders, zwei schweizer Künstler zu Gast in der Sendung zu haben!

 

Michael von der Heide (Foto by Patrick Mettrauxpg)

Einmal sprechen wir mir Michael von der Heide, der eine neue CD herausgebracht hat! Und bereits im August kam seine aktuelle Single „SOS“ auf dem Markt. Natürlich wollen wir mit ihm darüber sprechen! Und wir reden auch mit ihm über die Abstimmung.

Zum anderen plaudern wir mit dem Schauspieler und Regisseur Uwe Peter über die Premiere des schwulen Theaterstückes „Herbstmond“. Nach „Wintermond“ und „Sommermond“ nun der dritte Teil der Dramatisierung der schwulen Kult-Romane.

Feste Programmpunkte sind auch die Nachrichten aus der schwulen Welt und Veranstaltungs-Tipps.

Mit: Hartmut und Alex