Interview mit „Sommermond“-Cast im Podcast


Sommermond Plakat

Uwe Peter und Susanne Andres besuchen uns im Studio und stellen uns ihr aktuelles Theaterprojekt vor: Sommermond. Das Stück basiert auf dem gleichnamigen Roman von Marisa Hart, das u.a. das von der Gesellschaft nach wie vor kontrovers behandelte Thema Homosexualität thematisiert. Aber es geht auch um den Umgang mit Drogen, Gewalt, sozialem und psychischem Druck. Das Stück zeigt, wie eine Persönlichkeit sich verändert, wenn diese nicht so leben darf, wie sie möchte und muss, sondern in eine Form gepresst wird.

Mehr zur Sendung…

Play