Der schwule Witz der Woche


Die Lehrerin möchte ihre Schüler besser kennen lernen und lässt sich jeden vorstellen.
„Mein Name ist Natalie, ich bin 11 Jahre alt und mein Vater ist Briefträger.“
„Mein Name ist Alan, ich bin 10 und ein halbes Jahr alt und mein Vater ist Mechaniker.“
„Mein Name ist Peter, ich bin 11 Jahre alt und mein Vater ist Nackttänzer in einer Schwulenbar.“
Völlig verstört wechselt die Lehrerin das Thema. In der Pause ruft sie Peter zu sich und fragt ihn, ob die Geschichte mit seinem Vater wahr sei.
Peter wird rot und stottert: „Nein, mein Vater ist Schanzenspringer im deutschen Ski-Team, aber es war mir zu peinlich, das zu sagen.“