Kunst & Kultur

09.03.2017 von 19:30 - 21:00 Uhr

Wdhlg. Freitag, den 10.03.2017 von 13:30 - 15:00 Uhr


Christian_David_Gebert_by_Luiz_FenandoEine ganze Sendung voll mit Kulturschaffenden aus verschiedenen Genres und Gegenden. Spannende Interviews mit einem Schauspieler,  einem Schriftsteller und zwei Musical-Darsteller*innen. Eingeladen zum Gespräch sind:

Christian David Gebert – Der Körper des Mannes gleicht einer griechischen Götterstatue. Kein Wunder also, dass er schon seit seinem 17. Lebensjahr als Model arbeitet. Aber nicht nur das. Er ist auch ein vielbeschäftigter Schauspieler an Theatern, beim Fernsehen und Film. Wir sprechen mit ihm  über seine Erfahrungen auf allen diesen Gebieten. Chris bei Instagram

Matthias_Gerschwitz_-_Frischfleisch_war_ich_auch_mal_Buchcover

Buchcover

Matthias Gerschwitz – Der Berliner Buchautor wurde vor allem durch seine Werke bekannt, die sich mit dem Thema HIV und AIDS auseinandersetzten (z.B. “Endlich mal was Positives”). Jetzt hat er ein neues, erfrischendes Buch geschrieben über ein Thema, das in der schwulen Szene allgegenwärtig aber dennoch tabuisiert ist. Den Jugendwahn und das Altern. Wir sprechen mit ihm über “Frischfleisch war ich auch mal”. Wie entstand es und was steckt dahinter. Frischfleisch war ich auch mal” ist kein sentimentaler Rückblick auf die Vergänglichkeit der Jugend, sondern eine Hommage an das Leben.

Ronja Bohrer & Nicolo Alesi    Foto: Dieter

Ronja Bohrer & Nicolo Alesi Foto: Dieter

Ronja Borer – entstammt einer Schweizer Künstlerfamilie und stand schon früh auf der Bühne. An der Freiburger Musical- und Schauspielschule schloss sie ihr Studium ab und ist nun auf vielen Bühnen zu sehen.

Ihr bester Freund und Bühnenpartner ist:

Nicolo Alesi - der ja bei uns kein Unbekannter ist, war er doch schon zweimal Gast in unserer Sendung. Ende 2016 gewann das Erfolgs-Duo mit seinem Programm “Eine (fast) perfekte Freundschaft” den Kleinen Prix Walo 2016 in der Sparte Special Act und qualifizierten sich somit für die große Prix Walo Live-TV-Sendung am 14. Mai 2017.

​Doch zuvor sind sie mit ihrer abendfüllenden Show unterwegs. Und zwar z.B. wieder 12.03.17  in Freiburg auf der Alemannischen Bühne. Wir sprechen mit ihnen über die preisgekrönte Show.

Vor wenigen Tagen hatten wir noch einmal das bezaubernde Vergnügen, am Freiburger Stadttheater das Musical “Addams Family” zu sehen. Regisseur und Choreograph Gary Joplin war ja vor einigen Wochen zusammen mit Lena Amberger und Benjamin Erhardt zu Gast bei uns im Studio und erzählten begeistert von der Inszenierung und den Proben. Und jetzt gibt es unsere Eindrücke dazu.

Daneben erwarten Euch noch Nachrichten und Veranstaltungshinweise aus der schwulen Welt.

Im Studio: Dieter, Alex und Hartmut