GayWatch mit Schwuler Filmwoche im Podcast


Studiogäste von der Schwulen Filmwoche

Studiogäste von der Schwulen Filmwoche

Das älteste schwule Filmfestival Deutschlands startet wieder im Mai! Genís und Martin vom Team werden bei uns im Studio sein, wir sprechen mit Tim Lucas von den Städtischen Bühnen Freiburg, mit denen die Filmwoche in diesem Jahr kooperiert: die „Passage 46„, die dann „Passage aux Folles“ heißen wird, steht eine Woche lang ganz im Zeichen der schwulen Events.

Und wir sprechen mit der Regisseurin Katharina Mückstein, deren Film L’Animale am 9. Mai sowohl bei der Schwulen Filmwoche als auch bei den Freiburger Lesbenfilmtagen gezeigt wird.

Darüber hinaus erzählt uns der Regisseur Rosa von Praunheim von seiner Doku Überleben in Neukölln.

Mehr Infos zur Sendung…

Play